Maxi - Kurs (6-8 Jahren)

Die Waschanlage beim Verkehrsspiel
Die Waschanlage beim Verkehrsspiel

In den  Maxi Kursen ist das Ziel, dass die Kinder lernen selbständig im Schritt zu reiten und die Ponys sicher führen können. Das Traben wird eingeführt.

 

 

Montags ist die Maxi- Gelände Gruppe.

In dieser Gruppe gehen wir immer ins Gelände. Die Ausritte werden abwechslungsreich durch Schnitzeljagden oder Spiele im Wald. Das Naturerlebnis und der Umgang mit dem Pferd steht hier im Vordergrund.

 

Inhalt und Ablauf:

Jede Stunde beginnt mit etwas spielerischem "Input", da wir mit den Kindern im Laufe der Zeit die Ponybanden-Pässe erarbeiten (Pflegepass, Reitpass 1, Reitpass 2). Danach holen die Kinder die "Ponydienst" haben mit den Pädagogen die Ponys. Dabei üben sie immer wieder aufhalftern, führen und das richtige Anbinden. Danach wird gemeinsam im Team geputzt. Der Ponydienst sattelt und führt das Pony zum Reitplatz.

In der Reit-und Spielzeit wechseln wir ab zwischen Bewegungs-, Interaktion- und Fantasiespielen, so daß es immer abwechslungsreich ist. Die Maxis dürfen auch schon einen Ausritt mit uns ins Gelände machen oder im Sommer zur Eisdiele reiten. 

 

Preis:

Ein Kursblock zwischen den Ferien umfasst 6 Termine und kostet 120€. Die Teilnahme verlängert sich automatisch in den nächsten Block , wenn nicht 14 Tage vor Blockende gekündigt wird.